MFH Iserlohn am Tyrol

Zeitgemäße Architektur mit lichtdurchflutenden Räumen.

 
In diesem Gebäude befinden sich drei Eigentumswohnungen, die mit jeweils drei Schlafzimmern und zwei Balkonen ausgestattet sind.
Das große Gebäude wird hierbei durch Vor- und Rücksprünge und die Nutzung von unterschiedlichen Materialien optisch aufgelockert. Die Garagen befinden sich integriert im Kellergeschoss des Gebäudes, wo auch großzügige Kellerräume Platz finden.
 
Dieses Haus ist so konzipiert, dass dort behindertengerechtes Wohnen möglich ist. Es gibt breite Gänge, einen Fahrstuhl und großzügige Räume. Die Erschließung im Außenbereich erfolgt über eine atmosphärisch gestaltete Rampe.